Skip to Main Content »

Category Navigation:

Geliebt. Getäuscht. Gefunden.

Geliebt. Getäuscht. Gefunden.

Eine deutsch-polnische Mosesgeschichte
Autor(en): Lidia Czyz
Artikelnummer: 204153
224 Seiten
ISBN: 9783038481539
Erscheinungsdatum: 01.09.18
Einband: Paperback
Verlag: Fontis Media GmbH
Typ: Bücher
Format: 13 x 20,5 cm
Gewicht: 290g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: 24h-Versandfertig Auslieferung Mo-Fr

14,00 €
ODER

Kurzübersicht

Jan hatte immer geahnt, dass es ein Familiengeheimnis geben musste. Aber worum es dabei ging, wusste er nicht. Zwei Wochen nach dem Tod seines polnischen Papas, einem Pastor, entdeckt Jan bei der ...
Geliebt. Getäuscht. Gefunden.

Details

Jan hatte immer geahnt, dass es ein Familiengeheimnis geben musste. Aber worum es dabei ging, wusste er nicht. Zwei Wochen nach dem Tod seines polnischen Papas, einem Pastor, entdeckt Jan bei der Wohnungsauflösung Dokumente, die ihn völlig aus dem Gleichgewicht bringen: Er findet heraus, dass er von seinen polnischen Eltern adoptiert worden ist, dass seine Eltern Deutsche waren und er drei ältere Brüder hat. Es gelingt ihm, Kontakt zu seinen Geschwistern aufzunehmen.

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.