Skip to Main Content »

Category Navigation:

Ich war tot - ein kurzer Blick ins Jenseits

Ich war tot - ein kurzer Blick ins Jenseits

eine wahre Geschichte
Autor(en): Ian McCormack
Artikelnummer: 453103715
96 Seiten
inkl. DVD
ISBN: 9783937103723
Erscheinungsdatum: 18.12.09
Einband: gebunden
Verlag: PJI
Typ: Bücher
Format: 13,5 x 16,5 cm
Gewicht: 176g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Artikel lieferbar

12,50 €
  • ab 10 zu je 9,95 € und Sie sparen 21%
ODER

Kurzübersicht

Seit 29 Jahren erzählt Ian McCormack von seiner himmlischen Erfahrung – zehntausende Menschen haben dadurch Jesus Christus als ihren Erretter gefunden. Endlich ist dieses Zeugnis auch in Deutsch er ...

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch folgende Produkte

Jesus - der Weg zu Gott

Jesus - der Weg zu Gott
1,00 €

Auf den Wunschzettel

Wie wird es in der Hölle sein? - MP3-Hörbuch

Wie wird es in der Hölle sein? - MP3-Hörbuch
1,90 €

Auf den Wunschzettel

Mission is possible - Masterplan für Deutschland

Mission is possible - Masterplan für Deutschland
12,50 € ab: 9,95 €

Auf den Wunschzettel

Die starken Elf

Die starken Elf
2,50 € ab: 1,60 €

Auf den Wunschzettel

Nimm & iss

Nimm & iss
12,95 €

Auf den Wunschzettel

Europas Aufstieg und Verrat

Europas Aufstieg und Verrat
19,95 €

Auf den Wunschzettel
Ich war tot - ein kurzer Blick ins Jenseits

Mehr Ansichten

  • Ich war tot

Details

Seit 29 Jahren erzählt Ian McCormack von seiner himmlischen Erfahrung – zehntausende Menschen haben dadurch Jesus Christus als ihren Erretter gefunden. Endlich ist dieses Zeugnis auch in Deutsch erschienen. Ian starb als Sunnyboy, der von Gott nichts wissen wollte. Beim Tauchen wurde er von der Würfelqualle, einem der giftigsten Lebewesen, fünf Mal getroffen. Einmal reicht, um daran zu sterben. Im Todeskampf, erinnerte er sich an einen Ausspruch seiner gläubigen Mutter: „Wenn du in große Not kommst, rufe zu Jesus!“ Er wusste nicht, wie er das tun sollte. Da erschien ihm das Vaterunser wie eine Leuchtschrift: „Vergib mir meine Schuld... wie auch ich vergebe, denen, die an mir schuldig wurden ... dein Wille geschehe ...“ So erfuhr er Vergebung seiner Sünden in letzter Minute. Zu spät im Krankenhaus eingeliefert, konnte das Gegengift nichts mehr bewirken. Ian starb in den Händen der Ärzte. Er fand sich in totaler Finsternis wieder, aber wegen der Vergebung seiner Sünden, wurde er von unbeschreiblichem Licht in die Gegenwart Gottes gezogen. In seinem Buch beschreibt er in vielen Details, was er dabei erleben durfte. Er konnte wieder in dieses Leben zurück, um so vielen Menschen wie möglich, von der Realität Gottes und seiner Liebe zu erzählen. Viele Querverweise zum Wort Gottes bestätigen die erlebten Einzelheiten als biblisch. inkl. DVD

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.