Skip to Main Content »

Category Navigation:

Auf der Suche nach Kraft

Auf der Suche nach Kraft

Einzigartige Erfahrungen auf dem Paulusweg
Autor(en): Peter J. Ischka
Artikelnummer: 453103778
160 Seiten
inkl. 32 S. Farbfotos und s/w Fotos
ISBN: 9783944764016
Erscheinungsdatum: 05.11.15
Einband: gebunden
Verlag: PJI
Typ: Bücher
Format: 26 x 17 cm
Gewicht: 518g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Artikel lieferbar

17,95 €
ODER

Kurzübersicht

[LESEPROBE] Ingenieurs-Kollegen nannten ihr technisches Handbuch „Bibel“ – alles funktionierte. Die eigentliche Bibel hatte im Leben von Peter Ischka damals keine vergleichbare Wirkung. Er wollte wissen, was aus der Kraft geworden ist, die offensichtlich wirksam war, als die neutestamentlichen Texte aufgeschrieben wurden. So entschied er sich für Pilgerreisen auf den Spuren des Apostel Paulus.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch folgende Produkte

Weihnachten - Zurück in die Zukunft

Weihnachten - Zurück in die Zukunft
1,90 € ab: 0,98 €

Auf den Wunschzettel

Das Maß aller Dinge

Das Maß aller Dinge
6,95 € ab: 5,00 €

Auf den Wunschzettel

CAMORI der Weihnachts-Esel

CAMORI der Weihnachts-Esel
2,50 € ab: 0,98 €

Auf den Wunschzettel

Z10 - das neue Wertemagazin

Z10 - das neue Wertemagazin
4,95 €

Auf den Wunschzettel

Geheimakte Weihnachten

Geheimakte Weihnachten
1,90 € ab: 0,98 €

Auf den Wunschzettel

Das Lukas-Evangelium türkisch - deutsch

Das Lukas-Evangelium türkisch - deutsch
2,50 € ab: 1,20 €

Auf den Wunschzettel
Auf der Suche nach Kraft

Mehr Ansichten

Details

Maschinenbau-Ingenieurs-Kollegen nannten ihr technisches Handbuch „Bibel“ – alles funktionierte. Die eigentliche Bibel hatte im Leben von Peter Ischka damals keine vergleichbare Wirkung. Er wollte wissen, was aus der Kraft geworden ist, die offensichtlich wirksam war, als die neutestamentlichen Texte aufgeschrieben wurden. So entschied er sich für Pilgerreisen auf den Spuren des Apostel Paulus. Sie wird zu einer Suche nach der Kraft des Glaubens und führt zu vielen historischen Plätzen der ersten Christen in „Kleinasien“, der heutigen Türkei. Herrliche Panoramabilder begleiten den spannenden Text. Der Leser spürt etwas von der Leidenschaft, die die erste Christenheit geprägt haben muss. Geschichte und Gegenwart verschmelzen auf diesen Reisen. Istanbul – Konstantinopel, das Tor zum Orient. Über Ankara geht es zu den tausend Höhlenkirchen der Kappadokier. Diese Volksgruppe war am ersten Pfingstfest direkt dabei, als es um die Kraft ging, die jenen versprochen wurde, die glauben. Die Plätze der sieben apokalyptischen Gemeinden fehlen natürlich auch nicht. An der türkischen Südküste, wo die erste Reise des Paulus ihren Ausgang nahm, sollte Peter Ischka vieles selbst erleben, wovon in der Apostelgeschichte bereichtet wird: Er bekommt den „Auftrag“, einen jungen Christen, der auf Grund seiner Bekehrung ins Gefängnis kam, daraus zu befreien. In diesem Buch lesen Sie, wie das Unmögliche tatsächlich geschah. Daumennagelgroße Nierensteine verschwinden nach schlichtem Gebet und viele weitere Heilungen geschehen. Jesus begegnet Muslimen in Träumen und Visionen. Sogar ein Esel wird von der Kraft Gottes übernatürlich berührt. Dieses Buch liest sich wie die Fortsetzung der Apostelgeschichte und macht Mut, das technische Handbuch für das Leben, die eigentliche Bibel, beim Wort zu nehmen.

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.